Einsätze 2020 - Neues Projekt

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Einsätze 2020

Einsätze
Am 10. Februar um 7:22 Uhr nach Unwetter (Sturm) lagen sehr starke Äste auf der Fahrbahn in der Gottmannsdorfer Straße . Zersägen und Straße abkehren, 2 Stunden
Am 12. Februar wurde nochmal Kurzzeitig  gesperrt ,da der Eigentümer die Zerstörten Bäume Fällen musste. 1 Stunde.
Am 27. Februar Baum auf Straße im Zuckermantelweg um 21:55 Uhr durch Schneebruch.
Am 17. April um 17:32Uhr Verkehrsunfall mit Motorrad von Fernabrünst nach Clarsbach, Auslaufende Betriebsstoffe und Straßenreinigung. 1 Stunde, 10 Mann im Einsatz. 
Am 23.Mai um 17:00 Uhr Ölspur von Raitersaich nach Buchschwabach B 14 (3,3 km). Mit 19 Mann und die FF Roßtal, FF Buchschwabach 2 Stunden im Einsatz. (Bilder)
Am 06.Juni um 10:52 Uhr, THL Personenrettung mit Drehleiter, DLK 23-12 FF Stein, TSF FF Raitersaich, 1,5 Stunden mit 10 Mann im Einsatz. 
Am 10. Juli um 18:45 Uhr, Unkontrollierter Sauerstoffaustritt im Pkw,die FF Roßtal , FF Buchschwabach, un die FF Stein wurde Alarmiert, da sich ein Teil von FF Roßtal bereits im Einsatz befand.




 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü